» Deutsch» English

Musica sacra

Barocke Schätze:  MUSICA SACRA - sakrale Konzertprogramme
des Bach Consort Wien

 

Vidala

Bach to the Roots - Italienische Barockmusik und Argentinische Volksmusik

In Südamerika treffen Im XVI Jahrhundert drei Kulturen aufeinander: Die Ureinwohner Südamerikas, spanische Eroberer und afrikanische Sklaven. Von Mexiko bis Argentinien entstehen explosionsartig neue Tänze. Sie tragen aufregenden Namen: Sarabanda, Chacona, Zamacueca, Pasacalle, Folia. Vidala entführt uns auf eine Reise durch die Kulturen und Jahrhunderte zu den Ursprüngen des Barock.

 

Osterkonzert des Bach Consort Wien

Das Osterkonzert des Bach Consort Wien bringt bedeutende Werke der Musikgeschichte an den Ort zurück, für den sie komponiert worden sind: den sakralen Raum.

Im April 2014 fand das Konzertereignis zum ersten Mal im ausverkauften Wiener Stephansdom statt. Seit 2016 ist das feierliche Osterkonzert 2016 zu Gast in der Basilika im Stift Klosterneuburg bei Wien.

 

 

Orlando, Cesare & Rinaldo

Die Helden von  A. Vivaldi und G.F. Händel

Franco Fagioli, Duopartner von Cecilia Bartoli und "Sänger des Jahres 2010" in Italien, arbeitet mit Rubén Dubrovsky seit der von Publikum und Presse begeistert aufgenommenen Produktion von Monteverdis Incoronazione di Poppea an der Dresdner Semperoper 2011, regelmäßig zusammen.

 

Stabat Mater

Wiener Sängerknaben

Francesco Durante, Magnificat B-Dur
Georg Muffat, Armonico Tributo, Sonata seconda
Giovanni Battista Pergolesi, Stabat mater

Wiener Sängerknaben
Chorus Viennensis
Bach Consort Wien
Rubén Dubrovsky, Dirigent

 

Venezia e Dresda

Musik für Violine und Streicher von A. Vivaldi und J.G. Pisendel

A. Vivaldi widmete einige seiner wichtigsten Sonaten und Konzerte dem zu seiner Zeit berühmtesten deutschen Geiger, Johann Georg Pisendel. Dieser brachte die Werke seines Freundes aus Italien nach Dresden und machte sie dort bekannt. Die Virtuosität, die Vivaldi den Geigern abverlangt, wird von Pisendels eigenen Kompositionen noch übertroffen.

Termine / Tickets

05.06.2017

Pianto di Maria - Händel-Festspiele Halle »

fälschlicherweise G.F. Händel zugeschrieben

Projekte

Ein Auszug aus Konzertprogrammen und Projekten mit Informationen zu Gastsolisten und Besetzung
[ mehr dazu... » ]

Konzerte

Eine Übersicht der Projekte und Konzerte des Ensembles an den verschiedenen Spielstätten
[ mehr dazu... » ]

Gastsolisten

Herausragende Solisten, Sänger und Sängerinnen mit denen das Ensemble gerne zusammenarbeitet
[ mehr dazu... » ]

Downloads

Ensemblebeschreibung sowie Bio Rubén Dubrovsky und Fotos in Druckqualität für Presse und Veranstalter
[ mehr dazu... » ]

Hörbeispiele

Ausschnitte aus Livemitschnitten verschiedener Konzerte zum Anspielen und Reinhören
[ mehr dazu... » ]