SolistInnen des Bach Consort Wien

 

Seinem kammermusikalischen Ursprung ist das Ensemble bis heute treu geblieben. Als SolistInnen des Bach Consort Wien sind die Kernmitglieder um Mitbegründerin Agnes Stradner in vielfältigen Kammermusikbesetzungen zu hören und bestechen im Großen wie im Kleinen durch klangliche Transparenz und persönlichen Ausdruck.

So zeigen sich barocker Farbenreichtum und Lebensfreude in Konzertprogrammen mit Bachs Orgeltriosonaten, seine eigene Praxis aufgreifend grossartige Solowerke in vielschichtige Kammermusik zu verwandeln bis hin zu verspielter barocker Improvisationskunst im Dialog mit modernem Tanz (“Geträumte Wirklichkeit - verwirklichte Träume”).

Die flexiblen Ensemblebesetzungen ermöglichen Auftritte an unkonventionellen Orten, intim wie ein Geburtstagskonzert für Maria Theresia, absolut solo bei einem nächtlichen Kirchenkonzert, oder als Höhepunkt rauschender Feste.

Agnes Stradner, Leitung Solisten des Bach Consort Wien | Foto: Julia Wesely